Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

 

Mit dieser Seite möchten wir ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern sowie allen interessierten Menschen Hilfestellungen und Informationen rund um das Thema der rechtlichen Betreuung und der Vorsorge bieten sowie über Veranstaltungen in unserem Verein oder unter unserer Beteiligung informieren. (Für die bessere Lesbarkeit verwenden wir nur die männliche Form in unseren Texten).

 

Sie möchten eine Betreuung vermeiden und für die Zukunft vorsorgen bevor eine Situation eintritt, die eine eigene Vertretung nicht mehr zuläßt?

Sie suchen einen Betreuer oder möchten sich für einen Angehörigen informieren, wenn solch eine Situation bereits eingetreten ist?

 

Dann sind wir für Sie da!

 

Wir bieten rechtliche Betreuung statt Bevormundung, eine Betreuung, die sich am Wohl der Betroffenen orientiert und deren Wünsche zu einer eigenständigen Lebensführung berücksichtigt.

 

Wir bieten Begleitung, Fortbildung und Beratung, wenn Sie selber als Betreuer tätig sind oder Betreuer werden möchten.

 

Wir bieten Unterstützung für kluge Menschen, die für die Zukunft  Vorsorge treffen möchten, um eine Betreuung zu vermeiden.

 

 

 

Petition im Bundestag gestartet. Unterstützen Sie uns Betreuer. Zeichnen Sie mit!

Die Petition soll erreichen, dass die Bezahlung der Betreuer an die Veränderungen in der Lebenswelt der behinderten Menschen angepasst wird und so gute Qualität in der rechtlichen Betreuung bei fairer Bezahlung auch weiterin möglich ist. Sie soll verhindern, dass Betreuungsvereine schließen und für ehrenamtliche Betreuer nicht mehr als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

https://www.openpetition.de/!handreichung

 

 

 

Informationen zum

Bundesteilhabegesetz (BTHG) finden Sie hier

 

 

     Achtung neue

 

Öffnungszeiten!!!


 

Wir sind für Sie da:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

09:00 – 12:00

 

 

09:00 – 12:00

 

 

geschlossen

 

 

09:00 – 12:00

 

09:00 – 12:00

 

 

 

14:00 – 17:00

 

 

 

 

14:00 – 17:00

 

 

 

Wir vereinbaren gerne mit Ihnen einen Gesprächstermin. Bitte sprechen Sie uns darauf an.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (unter der Nummer 0521/ 144 3622 oder über die Betätigung der Türklingel an der Eingangstür im Erdgeschoss).

 

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

 

 Möchten Sie uns Unterlagen überreichen, hinterlegen Sie diese bitte in unserem Briefkasten oder senden sie per Fax unter 0521/ 144-4574 oder per E-Mail.

 

Ausbildung zum ehrenamtlichen rechtlichen Betreuer

Monika Gebhart